gdj18_nominiert.jpg


An der ÖGA 2018 wird zum ersten Mal die/der GärtnerIn des Jahres ausgezeichnet. Mit diesem Award würdigen die Träger der ÖGA berufstätige Personen der Grünen Branche (Gartenbau, Floristik, Baumschule, Spezialkulturen etc.), die seit 2016 für die Branche ein innovatives Projekt (z. B. attraktive Gartengestaltung, kreative Ladenpräsentation, neue rationelle Arbeitstechnik in der Zierpflanzen- oder Gemüseproduktion etc.) umgesetzt haben. Aus den nominierten Personen wird via online Voting die/der GärtnerIn des Jahres gekürt. Es werden Preise im Gesamtwert von über CHF 3'000.- verliehen.

Nominiert für Gartenpflanzen Daepp ist Kathrin Sedlmeier. Sie ist die kreative Seele bei Gartenpflanzen Daepp, erweckt die erste Erlebnis-Baumschule zum Leben und lässt Kundenherzen höher schlagen.

Wir freuen uns über Ihre Stimme!

Kathrin Sedlmeier, Staudengärtnerin EFZ und stellvertretende Abteilungsleiterin im Erlebnis-Gartencenter, ist seit 2014 bei Gartenpflanzen Daepp tätig. Bei der Planung der Erlebnis-Baumschule hat sie massgeblich dazu beigetragen, einen einzigartigen Erlebnis-Ort zu schaffen, welcher die Sinne anspricht und zum Verweilen einlädt. Mit ihrem kreativen Talent und ihrem Gespür für Ästhetik erweckt sie die innovative und einzigartige Geschäftsidee von Gartenpflanzen Daepp zum Leben. Stetig neue Erlebnisse zu kreieren, erfordert eine dauernde Auseinandersetzung mit dem Pflanzenreich und den Kundenbedürfnissen. Kathrin Sedlmeier nimmt diese Herausforderung mit viel Liebe und Leidenschaft an. Eröffnungsfilm

 Unter ihrer kreativen Leitung und mit ihrem enormen Pflanzenwissen entstehen auch die Messestände von Gartenpflanzen Daepp an der Giardina. 2015 gewann ihr Konzept den Gold-Award in der Kategorie „Stände bis 40m2“ und den Silber-Award in der Kategorie „Sonderschau Floristik & Design“. 2018 begeisterte Kathrin Sedlmeiers liegende Schwarzföhre am Stand von Gartenpflanzen Daepp das Publikum und wurde zum Medienstar. Die nächtliche Reise der Schwarzföhre mit Sondertransport zur Giardina wurde von Kathrin Sedlmeier und ihrem Team minutiös geplant und der Film dazu weckte die Neugier der Besucher. Film zum Transport der Schwarzföhre


IMG_20180508_080601.jpg


MK_Gartenpflanzen Daepp_E-Mobil.jpg


IMG_20180508_101841.jpg