Auch die Stiftung für Betagte in Münsingen, eine langjährige Funk-Kundin, hat Grund zum Feiern. Das Team unter der Leitung von Adrian Junker, feiert mit dem "Fest der Freude" ihr 40-jähriges Bestehen. Wundervoll knorrig gewachsene Baumriesen, welche teilweise über 100 Jahre alt sind, zieren den Park des Schlosses Münsingen. Die Mehrzahl dieser alten Baumriesen sind Ahornblättrige Platanen. Da lag es nahe, dass auch die, gleich an den Park angrenzende, neu gestaltete Gartenterrasse des Alterszentrums Schlossgut von Platanen beschattet werden soll.

Die vier gepflanzten Schirm-Platanen, welche die Funk Niederlassung Bern mitfinanzierte, wurden in der Baumschule Gartenpflanzen Daepp in Münsingen während rund 16 Jahren angezogen. Auch Patrick Daepp überzeugt mit seinem familiengeführten, innovativen Unternehmen bereits in der fünften Generation. Die grösste deutschsprachige Gärtnerzeitschrift kürte die 1. Erlebnis-Baumschule mit Gartencenter zur "Gärt-nerei des Jahres 2018". Mit dem Team Daepp waren somit Profis vor Ort, welche das gemeinsame Projekt unterstützten und fachgerecht umsetzten.

"Ein 40-jähriges, ein 140-jähriges Firmenjubiläum und zwei familiengeführte Unternehmen in der 5. Generation. Ein schöneres Bild, welches die Symbolik unseres Aufforstungsprojekts nicht besser wiedergeben kann. Ein Bild, welches mehr als tausend Worte sagt." freut sich Marc Rothenbühler, Leiter Niederlassung Bern.

Platanen Alterszentrum.jpg

v.l.n.r.: Beat Moser, Stiftungsratspräsident Stiftung für Betagte / Patrick Daepp, Geschäftsleiter und Inhaber Gartenpflanzen Daepp / Adrian Junker, Zentrumsleiter Stiftung für Betagte / Marc Rothenbühler, Funk Gruppe